Jachthäfen entlang der Nordseeküste: Urlaub mit Boot und Stop in Norddeichs Marina

Mit der Yacht unterwegs....

Ostfriesland ist durchzogen von zahlreichen Wasserläufen, die zusammen mit der Nordsee ein ideales Betätigungsfeld für Freizeitkapitäne darstellen. Aus diesem Grund können Bootsbesitzer auf ihrem Segeltörn entlang der ostfriesischen Nordseeküste unter vielen Jachthäfen wählen. Auch das Nordseeheilbad Norddeich besitzt eine Marina. Der Yachthafen befindet sich im westlichen Teil der großen und betriebsamen Hafenanlage und hat 250 Liegeplätze. Das Büro des Hafenmeisters befindet sich im Clubhaus des Yachtclubs Norden. Ein Restaurant mit bestechendem Ausblick ist ebenfalls vorhanden. Strom und Trinkwasser am Steg, gute sanitären Anlagen, die Möglichkeit der Chemieentsorgung, eine Werft mit Slip, Bootsshop, Werkstatt, abgeschlossene PKW – Stellplätze und die Möglichkeit Boot und PKW längere Zeit allein lassen zu können sind allesamt Pluspunkte für Norddeichs Marina. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich in unmittelbarere Nähe des Hafengeländes. Hotels und Ferienwohnungen stärken Norddeichs Attraktivität zusätzlich.
Man steuert den Hafen über Norderney durch das breite Busetief an.
…. Und wann steuern auch Sie Norddeich an?
Wir würden uns freuen, wenn Sie als Gäste in unseren Ferienwohnungen begrüßen zu dürfen.